Freitag, 1. März 2013

Wir sind umgezogen ...



unserer Homepage ... www.farbtupfer-ev.de  ... "klick"

unserer Facebook Fanseite ... "klick"

oder in unserem Forum ... www.forum.farbtupfer-ev.de ... "klick"


















.

Samstag, 19. Januar 2013

OsterAufruf & Änderung :o)


Heute gibt es gleich zwei Dinge ... 
die Wichtig sind ... und die unbedingt in einem Beitrag erwähnt werden müssen.

Part I

Wir sind seit dem 13.o1.2o13 Farbtupfer e.V. ...
das bedeutet ... dass wir nun Gestalterisch einiges in Arbeit haben ... 
und dazu gehört auch ein neuer Blogname ... 

Ab dem 1o. Februar 2o13 ... 
um allen ein bisschen Spanne- und Übergangszeit zu lassen ... 
wird unsere Blogadresse von colorfulmoments2012.blogspot.de 
auf farbtupfer-ev.blogspot.de ... geändert ... 
und ihr findet uns nur noch unter dieser neu angegeben URL.


Part II

Wir rufen alle Nähbegeisterten auf ... an unserer Osteraktion teilzunehmen.

Zu Nikolaus haben wir bereits in die verschiedenen Onkologien 
selbstgenähte und befüllte Nikolausstiefel geliefert ... 
und die Kinderherzen strahlten.

Nun ... zu Ostern ... starten wir eine neue Aktion ...
und freuen uns ... über jede helfende Hand ... :o)

Es sollen viele Osterkörbe für die Kleinen ... & Utensilos für die Großen ... entstehen ... 


Beide Schnittmuster ... kostenlos ... gibt es bei Farbenmix ...

Schnittmuster Osterkörbchen ... KLICK
und das kostenlose Schnittmuster für Utensilio´s gibt es HIER ... 


Bei Fragen jeglicher Art stehen wir Euch jeder Zeit zur Verfügung ...

"Schreiberling Bea"

Freitag, 18. Januar 2013

Immer wieder auf´s neue ...

ist unsere Jacqueline Walde fast zu Tränen gerührt ... 
wenn sie etwas neues in den Händen hält ...
entsprungen aus Paketen ... Päckchen .. Briefumschlägen oder Warensendungen.

Ich wollte eine Weile sammeln ...
bis ich die nächsten Werke hier zeige ...
aber fast täglich kommt bei Jacqueline etwas an ... 
und jedes einzelne Werk hat es verdient ... schnellstmöglich erwähnt zu werden :o) 


Tanja Bader schickte uns Applikationen ...
die bald Kathetertaschen zieren werden.



Caroline Richter & Nadja Mayland schickten uns diese bezaubernden Taschen ...


Dagmar Wegner hat wieder die Nadel geschwungen und uns 
diesen Haufen gesendet ...



Milena Meyer beglückte uns mit Kathetertaschen ... sogar für kleine Fußballer ;o) 


Nicole Schierenberg zauberte diese farbenfrohe Wendehalstücher ... 


Frau Düllmann ... Mutter eines Freundes von unserer Marion ...
hat gehäkelt was das Zeug hält ... und wundervolle Decken hergestellt ...



Carmen Goldbeck war ebenfalls überfleissig ... 
17 Coldpackhüllen ... 94 Kathetertaschen ... 30 Beanie´s ... 3 Zipfelmützen & 7 Halstücher 



Ringa Ketta sendete uns diese bezaubernden Kathetertaschen ...



Unmöglich ... sagte die Tatsache ... 
Versuche es ... flüsterte der Traum ... 


D. A. N. K. E




Donnerstag, 17. Januar 2013

Hinter Farbtupfer steht nun e.V.


Am vergangenen Samstag war es soweit ... 
das große Vereinsgründungstreffen fand in Lich bei Gießen statt.

Foto Quelle: Gießener Anzeiger vom 14.01.2013

Es war ein schöner und erfolgreicher Tag ... 
Die erste Spende von 1ooo€ überreichte Marion an Ingeborg Müller-Neuberger ...
vom Elternverein in Gießen ...
die Vereinsvorstände wurden gewählt ... 
und gemeinsam viel geredet & gelacht.

Zum Zeitungsartikel geht es HIER entlang :o) 


Auf ein tolle gemeinsame Zeit 

"Schreiberling Bea"



Donnerstag, 10. Januar 2013

Bezaubernde nähwütige Damen ...

waren wieder am Werk ...
und es wird aller höchste Zeit ... dass die tollen Dinge ... 
auch mal in einem Beitrag erwähnt werden :o) 

Es ist dabei völlig unwichtig ... wie viel oder wie schnell genäht wird ... 
wir freuen uns über jede klitzekleine Hilfe ...
und ich sagte ja schon einmal ... manchmal hilft man auch einfach nur ...
in dem man da ist ... egal ob man in der Gruppe ist ... oder nicht ... 

Die Unterstützung die wir die letzten Monate erleben durften ...
war oft überwältigend ... und manchmal fehlten einfach die Worte.

Helferleins kommen dazu & machmal gehen diese Helferleins auch wieder ... 
wie lange eine Hilfsbereitschaft anhält ...
wie man es in seinen normalen Alltag mit einbauen kann ... 
darauf kann man sich vorher nicht verlassen.

Ob man einmalig etwas tut ... hin und wieder ... oder dauerhaft ...
jedem gehört unser D.A.N.K.


So ... aber nun mal Butter bei den Fischen ... 

Anne Walther zauberte 45 Coldpacktaschen ... 


Dagmar Wegner ... spannte zusätzlich ihren Mann ein ... 
um diese 28 tollen Coldpacktaschen zu fertigen ...


Caroline Richter nähte 30 Coldpack- und 11 Hickmanntaschen ...
und 10 liegen noch zugeschnitten zum Nähen bereit ...



Aus Judith Schmidt´s Maschinchen entsprangen diese kuschelweichen Beanie´s ...
in unterschiedlichen Größen


Ute Rösch und ihr Maschinchen zauberten 10 Käferkissen & 15 Kathetertässchen
mit einem ProbeColdPack



Christina Wurmitzer vertreibt sich gerade die Zeit mit Sorgenfresser ...
die sie ganz liebevoll herstellt ... und zwei davon schon fertig sind ...


aber auch 20 Beanie´s sind bereits ihrem Maschinchen entsprungen ...


Nadja Mayland zauberte einige HikiTaschen ...



und Meiner Einer (Beatrice Adam) ... hat auch ein wenig das Maschinchen beglückt ...
und Beanie´s in unterschiedlichen Größen ... sowie Kathetertaschen genäht ... 



Natürlich kommen immer wieder neue Nähwerke dazu ...
die ich dann voller stolz zeigen werde :o)



"Schreiberling Bea"

Montag, 7. Januar 2013

Besuch im Kinderhaus Atemreich


Wir sind Ende Dezember auf das Kinderhaus Atemreich aufmerksam gemacht worden ...
und da unsere Katja sowieso einen Shoppingtrip in München geplant hatte ...
konnte sie so "Unnützes mit Nützlichem" verbinden ... (vergangener Blogbeitrag)




Lagerungskissen wurden gewünscht.

Natürlich sind wir dem gerne nachgekommen und so wurden
einige Lagerungskissen, Mützen, Halstücher, Käferkissen und und und ...
am Freitag dort vorbei gebracht.

Mirjam Weisz ... hat uns gerne das Kinderhaus Atemreich ...
in dem mehrfachbehinderte und beatmete Kinder ein tolles zu Hause gefunden haben ... 
gezeigt und es war sehr beeindruckend.


Ein Haus ...
in dem die Kinder eine rund um die Uhr Betreuung benötigen,
wurde eine Atmosphäre geschaffen ... 
die alles andere als Steril aussieht ... und nach Krankenhausluft schmeckt ... 
sondern es wurde eine Haus voller Wärme ... das mit 3 Worten zu beschreiben ist ...

     Leben   
         Liebe       
      und viel Farbe     



Derzeit sind im Kinderhaus Atemreich 13 Kinder ...
und die Kapazität umfasst fünfzehn.

Die Betreuung endet eigentlich nach der Grundschulzeit ...
aber im Moment arbeitet das Kinderhaus Atemreich mit Hochdruck ... 
dass das Kinderhaus erweitert werden kann ...
damit die Kinder, über das Grundschulalter hinaus,
weiterhin ihr Plätzchen in dem wundervollen Haus haben 
um eine ungewisse Zukunft zu vermeiden.

Danke ... dass es Euch gibt.

Einen Einblick ins Kinderhaus Atemreich gibt es HIER ...
und wer bei Facebook ist ... darf auch gerne HIER vorbei schauen.



"Schreiberling Bea"


Donnerstag, 3. Januar 2013

Unnützes mit nützlichem verbinden ...

... das wird Katja die nächsten Tage bei ihrer Shoppingtour in München machen.

Dank Tina, wurde unsere Gruppe auf das zauberhafte
Kinderhaus "Atemreich" ... aufmerksam
und Frau Hanne ... die Leiterin dort, war am Telefon mehr als begeistert.

Ein großer Wunsch sind Lagerungskissen.
Aber auch Halstücher für die Kinder, die alle beatmet werden und somit mit 
farbenfrohen Halstüchern die Schläuche in Zukunft abdecken können ...
und passende Kopfbedeckungen ... wurden noch schnell genäht.

So machten sich neben 10 Lagerungskissen ... 
deren Füllung wegen Platzmangels im Auto nun mit der Post vorausgeschickt wurden ...
15 Halstüchern & Beanies,10 Coldpackhüllen,
einige Kathetertaschen sowie 3 Marienkäferkissen ...
gemeinsam mit Katja ... vier shoppingwütigen Kindern ...
und nem vollgestopften Kofferraum ... gemeinsam auf nach München.



Am Samstag wird Katja dann gemeinsam mit Katrin
das Kinderhaus Atemreich besuchen
und wir freuen uns schon ... auf die ausführlichen Berichte.

Gerne dürft ihr Euch das kleine Filmchen zum
"Kinderhaus Atemreich"  ... 
anschauen ... denn dort sind ganz besonder Kinder & Menschen ...

und nur wer die Augen öffnet ... kann schönes sehen.

"Schreiberling Bea"

Mittwoch, 2. Januar 2013

Kinderhaus Herdecke


Unsere Marion besuchte Ende Dezember 2o12 die Station 6 ...
im Kinderhaus des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke.



Nach ihrem ersten Anruf beim Elternverein Sterntaler e.V., 
ob Interesse an genähten Dingen für die Kinder besteht,
waren sie etwas skeptisch.

Nachdem Marion aber vor Ort ... eine kleine Auswahl ausgebreitet hatte ...
waren die Schwestern und Frau Marohn vom Elternverein begeistert.

Ea hat uns wiedermal gezeigt ... wie wichtig der persönliche Kontakt ist
und wir sind froh ... dass wir für jede Klinik einen persönlichen Ansprechpartner haben.

So können wir auch auf spezielle Wünsche eingehen ...
die Kinderklinik Herdecke benötigt z.B. die Kathetertaschen ein wenig kleiner.


Wir hoffen ... Ihr seid wie wir ... gut ins Jahr 2o13 gerutscht ... 
und wünschen Euch für dieses Jahr ... nur das Beste.


"Schreiberling Bea"



Samstag, 29. Dezember 2012

Danke 2o12



Es ist wahrlich erstaunlich, was wir dieses Jahr in der kurzen Zeit alles schaffen konnten ... 

Es wurden viele unserer Gedanken umgesetzt und verwirklicht- Dank Eurer Hilfe!

Wir möchten uns bedanken für die Hilfe, Anteilnahme und Unterstützung jedes einzelnen.
Ohne das ... und vor allem ohne EUCH ALLE ... wäre dies gar nicht möglich.

Der Dank gilt wirklich Allen
* Den Stoff- und Materialspendern *
* Den Näherinnen und Nähern ... falls wir welche haben ;o) *
* Den Familien dahinter *
* Den Organistatoren *
* Den Leuten ... die uns ermöglicht haben wunderschöne Sachen zu versteigern *
* Und alle anderen ... die ich nun vergessen habe *

Es hat sich wirklich eine tolle Gemeinschaft gebildet ... 
die hoffentlich auch im nächsten Jahr das eigentliche Ziel 
nicht aus den Augen verlieren wird.

Unser Ziel ist weiterhin ... Farbtupfer in manch grauen Alltag zu bringen 
und den Kinder und deren Eltern ... sowie auch Geschwister und Familienmitglieder ...
einen Moment Sonnenschein zu bringen.

Natürlich macht ein "bunter Stoffbeutel" oder eine bunte Mütze nicht alles wieder gut ...
und das wissen wir auch ...
es soll lediglich einen farbenfrohen Moment bringen und hier und da bunt aufblitzen lassen.


Wir wünschen uns auch für das Jahr 2o13 ... 
eine so tolle Anteilnahme ... die wir bereits 2o12 spüren konnten ... 
ein friedliches Miteinander ...
das wir auch im Jahr 2o13 Hand in Hand für die Großen und Kleinen Patienten 
Farbmomente setzen können ... 
und wir sind auch weiterhin dankbar für die Hilfe jedes einzelnen ... 
mit Ideen ... Verwirklichungen ... Organisationen ... und natürlich Stoffe :o)

Momente sind da ... um sie festzuhalten ... 


Farbtupfer "Colorful Moments" wünscht Euch einen tollen Start ins Jahr 2o13 ... 


"Schreiberling Bea"

Freitag, 28. Dezember 2012

Bezaubernde Stoffspenden ...

erreichten uns wieder die Tage ... 

Es ist wirklich wundervoll und jedes Mal auf´s neue bestaunt man (Frau) ...
wieviele tolle Menschen es gibt ... 
die uns immer wieder auf´s neue Unterstützen.

D.A.N.K.E 
(mein Wort des Jahres 2o12 ... und sicherlich auch in den nächsten Jahren)


Ein riiießen Stoffpaket schickte uns Tanja Dolores ...
mit zwei niedlichen Aufnähern ...



AnneSvea packte uns diese bezaubernde Auswahl an Stöffchen ein ...



und von Katrin Krause ... 
diesen haufen bunter Stoffe ... Webband und Garn



"Schreiberling Bea"